Torsten Kohl Schornsteinfegermeisterbetrieb Mitglied der Schornsteinfegerinnung Leipzig
Torsten Kohl SchornsteinfegermeisterbetriebMitglied der Schornsteinfegerinnung Leipzig

Hier finden Sie uns:

Torsten Kohl

Schornsteinfeger-

Meisterbetrieb
Härtelstraße 3
04107 Leipzig

Telefon:

0341 9615658

Fax:

0341-9938987

Funktelefon:

0177-2026298

 

E-Mail:

TorstenKohl@t-online.de

Bürozeiten: Bitte nach telefon. Absprache

Aktuelles

Homepage online

Mit unserer neuen Internetpräsenz können wir Ihnen nun noch aktuellere Informationen bieten.

" Holz brennt - das weiß doch jedes Kind ! "

Hier ein informativer Artikel aus einer Fachzeitschrift. " Der Schornstein "

=all&Id==651

http://derschornstein.de/baseportal/derschornstein/Presse2&cmd

Eine Dichtung am Abgasstutzen ist Undicht. Hier kommt es zum Abgasaustritt in der Heizung. Doch bei der starken Korrosion war dies nur eine Frage der Zeit bis Abgas in das Bad eingetreten wäre.

 

 

" Zum Glück gibt's den Schornsteinfeger"

Hornissen haben ein neues Heim gebaut. Das Problem ist aber, dass so keine Verbrennungsluft über den Ringspalt der Gasbrennwertheizung zugeführt werden konnte. 

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Die Sonne hat ganze Arbeit geleistet. Hier kommt es zur Durchmischung der Abgase mit der von oben zugeführten Verbrennungsluft. Die Abgasleitung muß erneuert werden.

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Einblick in einen lange Zeit unbenutzten Schornstein. Hier sollte ein Kaminofen angeschlossen werden. 

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Hier ein verbrannter Holzbalken in einem Luftschacht der als Schornstein für einen Kamin genutzt wurde.

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Dieser Festbrennstoffschornstein wurde mit einem Zinkblech und nicht wie vorgesehen durch eine Betonabdeckung abgedeckt.

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Auch hier war ein Kamin am Schornstein angeschlossen. Die Verkleidung besteht aus Holz.

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

An diesen Schornstein wurde ein Kaminofen durch eine Fachfirma angeschlossen. Der Schornstein war mit Dachpappe und einer Blechentlüftung abgedeckt aber trotzdem Inbetrieb genommen. Die Rauchgase konnten somit nicht Frei abziehen.

 

 "Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Brennstoffzuführung, sicherlich ein Ergebniss der gestiegenen Heizölkosten.

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Hier ein Einblick in eine Abgasleitung. Der freie Querschnitt ist durch Ablagerungen  erheblich reduziert. Sicher das Resultat der hohen Abgastemperatur. Bei dieser Gasbrennwertheizung kommt es nicht mehr zur Kondensation der Abgase und zur Spüllung der Abgasleitung mit Kondensat. Die Abgase können so nicht mehr vollständig abziehen.

 

 

"Zum Glück gibt`s den Schornsteinfeger"

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Torsten Kohl Schornsteinfegermeisterbetrieb

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.